Zum Hauptinhalt springen

Wir planen, bauen und betreuen ökotechnische Anlagen zur Klärschlammvererdung auf Basis von Schilfkulturen

Jede Ressource ist nur so gut wie ihre Verwertung – deswegen setzen wir auf die Kraft natürlicher biologischer Prozesse und klug angewandte Ökotechnik. Auf diese Weise erwächst aus einem Entsorgungsproblem ein Lebenselixier für Böden und Pflanzen.

Rohstoff Klärschlamm

Sauber, leise, nachhaltig.
So einfach ist das.


Unser bis ins Detail aus­ge­klügel­tes, natur­nahes Ent­wässer­ungs­­ver­fahren für Klär­schlamm ist seit den 1990er-Jahren erfolg­reich im Ge­brauch. Schilf (Phragmites australis) in modu­laren, speziell an­gelegten Beeten über­nimmt die zentralen Auf­gaben der Ent­wäs­ser­ung, der Stabi­li­sier­ung und der Hygien­isier­ung des Klär­schlamms. Jede unserer An­lagen ist indi­viduell auf unsere Kunden aus­gerichtet, allen gemein ist die Be­stück­ung mit den in unserer haus­eigenen Gärtnerei auf­ge­zogenen, leistungs­fähigen Schilf­pflanzen.

EKO-PLANT Vererdungsanlagen